Anzeige des beabsichtigten Umgangs mit Begasungsmitteln nach TRGS 512

zum Login        

Anzeige des beabsichtigten Umgangs mit Begasungsmitteln nach TRGS 512

Gemäß Anhang I Nummer 4 der Gefahrstoffverordnung sind Sie verpflichtet, den Umgang mit Begasungmitteln rechtzeitig bei der zuständigen Behörde anzuzeigen.

 

 
Chemikalienrecht
Vorschriften und weitere Informationen
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg - Die Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg: