19.06.2017 - Stellenausschreibung des RP Stuttgart für höheren technischen Dienst

zum Login        

19.06.2017 - Stellenausschreibung des RP Stuttgart für höheren technischen Dienst


Beim Regierungspräsidium Stuttgart, Abteilung 5 - Umwelt – sind im Referat 54.4 - Industrie / Schwerpunkt Arbeitsschutz - zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei unbefristete Vollzeitstellen

Hochschulabsolvent/Hochschulabsolventin
(Master of Science, Master of Engineering, Diplom-Ingenieur) der Fachrichtung Chemie-, Umweltingenieurwesen, Verfahrenstechnik, oder eines vergleichbaren Studienganges

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet der ausgeschriebenen Stelle umfasst im Wesentlichen:
  • Durchführung der Zulassungsverfahren nach Immissionsschutz-, Arbeitsschutz-, Wasser- und Abfallrecht im Team mit Fachkräften für Recht und Verwaltung
  • amtliche Überwachung auf Einhaltung der Sicherheits- und Umweltstandards sowie der Arbeitsschutzbelange in den zu betreuenden Betrieben
  • Durchführung von Störfall- und Umweltinspektionen
  • fachliche Beratung der Betriebe
  • Fachaufsicht im Vollzug arbeitsschutzrechtlicher und immissionsschutzrechtlicher Vorschriften einschließlich der Bearbeitung von Fachaufsichtsbeschwerden

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe E13 TV-L bzw. im Beamtenverhältnis bis zur Besoldungsgruppe A 14 LBesGBW

Online-Bewerbung (ausschließlich) unter Kennziffer 7064


Zu den Stellenangeboten

 
Schutz durch Helme
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg - Die Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg: