03.09.2019 - Stellenausschreibung des Regierungspräsidiums Karlsruhe

zum Login        

03.09.2019 - Stellenausschreibung des Regierungspräsidiums Karlsruhe


Beim Regierungspräsidium Karlsruhe ist in der Abteilung 5 - Umwelt - zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Diplom-Ingenieurin / Diplom-Ingenieur (w/m/d) (B.Sc. / B.Eng. / FH / BA) in der Fachrichtung Bau-, Chemie-, Umweltingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung


im Referat 54.4 - Industrie, Schwerpunkt Arbeitsschutz - zu besetzen. Das Aufgabengebiet umfasst u.a. die Überwachung der Schutzvorschriften für werdende und stillende Mütter, fachliche Unterstützung der Fachgruppe Mutterschutz, Durchführung von Zulassungsverfahren nach Immissionsschutz-, Wasser- und Abfallrecht, die Überwachung auf Einhaltung der Sicherheits- und Umweltstandards sowie von Arbeitsschutzbelangen in den betreuenden Betrieben.

Geeignet sind Bewerberinnen und Bewerber mit einschlägigem Diplom-, Staatsprüfungs- oder Bachelorstudiengang an einer Dualen Hochschule, Fachhochschule oder einer entsprechenden Bildungseinrichtung. Berufliche Praxiserfahrung ist wünschenswert; Verwaltungserfahrung ist von Vorteil.

Die Stelle kann bei persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TV-L vergütet werden.

Bewerbungsfrist: 06.10.2019


Zu den Stellenangeboten

 
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg - Die Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg: