08.05.2020 - Verordnungen zur Eindämmung von SARS-Cov-2 in Friseurbetrieben, im Handel und der Fußpflege

zum Login        

08.05.2020 - Verordnungen zur Eindämmung von SARS-Cov-2 in Friseurbetrieben, im Handel und der Fußpflege


Das Wirtschaftsministerium hat drei Verordnungen bekannt gegeben, die am 04.Mai in Kraft getreten sind. Die Verordnungen treten mit Ablauf des Tages außer Kraft, an dem die Corona-Verordnung außer Kraft tritt.

  • CoronaVO Friseurbetriebe - Friseurbetriebe und deren Kundinnen und Kunden
Die Verordnung ist in der Vorschriftensammlung eingestellt unter ArbSch 2.3.2

  • CoronaVO Einzelhandel - Einzelhandelsbetriebe und deren Kundinnen und Kunden
Die Verordnung ist in der Vorschriftensammlung eingestellt unter ArbSch 2.3.3

  • CoronaVO Fußpflege - Medizinische und nicht medizinische Fußpflegeeinrichtungen
Die Verordnung ist in der Vorschriftensammlung eingestellt unter ArbSch 2.3.4



 
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg - Die Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg: