01.10.2020 - Infektionsschutzgerechtes Lüften – Hinweise und Maßnahmen in Zeiten der SARS-CoV-2-Epidemie

zum Login        

01.10.2020 - Infektionsschutzgerechtes Lüften – Hinweise und Maßnahmen in Zeiten der SARS-CoV-2-Epidemie


Am 16. September 2020 hat die Bundesregierung eine "Empfehlung zum infektionsschutzgerechten Lüften" beschlossen.
In anbetracht der bevorstehenden kalten Jahreszeit, wird hier die wissenschaftliche Erkenntnislage zum infektionsschutzgerechten Lüften beschrieben. Auch die Ausführung und Betriebsweise von raumlufttechnischen Anlagen, werden hier in Form von konkreten Handlungsempfehlungen erörtert.
An der Erarbeitung der Maßnahmenempfehlungen war auch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) beteiligt. Diese hat nun den Bericht "Infektionsschutzgerechtes Lüften – Hinweise und Maßnahmen in Zeiten der SARS-CoV-2-Epidemie" veröffentlicht.



 
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg - Die Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg: